Explosionssichere    Befehlsgeräte    wurden    ursprünglich    für    den    rauen    Betrieb    in    Chemieanlagen,    Raffinerien,    Lackfabriken    u.ä. konzipiert   und   dementsprechend   groß   und   robust   gestaltet.   Mit   der   rasanten      Ausweitung   explosionsgefährdeter   Bereiche   auch   in andere   Branchen   veränderten   sich   auch   die   Anforderungen   an   die   Beschaffenheit   explosionssicherer   Bauelemente.   Vorwiegend   in der   Pharmaindustrie,   der   Feinchemie,      im   Apparatebau   und   in   der   Computertechnik   waren   aus   Platzmangel   und   Design-Gründen neue   Lösungen   gefragt:   kleine,   gefällige      Bedien-   und   Signalgeräte   in   modernster   Technologie   zum   Tafeleinbau   in      Miniaturbauweise M16. Bestandteil   dieser   weltweit   einzigen   Ex-Geräteserie   ist   die   Minitaste.   Der   bisher   übliche   Staub-   und   Wasserschutz   der   Schutzart   IP54 wurde   auf   den   neuen   Standard   IP   68   /   10   bar   druckwasserdicht   angehoben;   hierzu   ist   der   Betätigungsstößel   mit   einem   O-Ring     abgedichtet.   Zur   Gerätekennzeichnung   wird   in   den   Betätigungsknopf   ein   farbiges,   gravierfähiges   Schild      aus   Kunststoff      -gegen aggressive   Lösungsmittel   aus   eloxiertem   Aluminium-      eingeklebt.   Für   größere   Texte   steht   ein   weißes,   gravierfähiges   Resopalschild mit   Bohrung   zum   Unterklemmen   zur   Verfügung.   Im   Gegensatz   zu   den   bekannten   Isolierstoff-Konstruktionen   wurde   für   die   Ex- Minitaste   aus   Stabilitätsgründen   ein   Metallgehäuse   verwendet.   Trotzdem   gelang   es,   die      Schutzisolation   beizubehalten;   neben   dem Gewinn an Sicherheit erspart sie den PE-Anschluss im Verteilerkasten.
Ex d-Minitaste 16   | Tastschalter
Explosionsschutz: EG-Baumusterprüfbesch.: Umgebungstemperatur: Schutzart nach IEC 60529: Gehäuse: Kennzeichnung: Befestigung: Elektrischer Anschluss: Schaltspannung: Schaltdaten: Betätigungsweg/Kraft: Kontaktart/Material: Lebensdauer mechanisch: Kennzeichnung der Anschlussadern:
EEx d  IIC T6  ZELM 02 ATEX 0113 -20..+60 °C IP 68 Messsing vernickelt gravierbares Kunststoffschild im Kopf mit Kunststoffmutter  d=18mm 3 x 0,75mm² / d=7mm  Standard: 1,5m -3m - 5m, Sonderlänge a.A. 250V DC 21: 1,5A - 24V / AC 21: 1A - 250V Hub ca. 3,5mm / Kraft 10N Umschalter / massiv Silber Goldkontakt a.A. > 6 Millionen Schaltungen   blau:        Mittelkontakt      braun:      Arbeitskontakt schwarz:  Ruhekontakt
Minitaste, Bestell-Nr. :  770 Typ dS77M-81
Kunststoffschild rund zum Einkleben Rot gelb grün blau grau schwarz weiß max.Zeichen: 4x4mm/5x3mm/6x2mm Eloxalschild rund zum Einkleben Rot grün blau natur schwarz max.Zeichen: 4x4mm/5x3mm/6x2mm Kunststoffschild zum Unterklemmen Gravurfläche:   25 x 16mm, weiß Gesamtfläche: 45 x 30mm mit Bohrgung
IFEX Franz Hartmann Herstellung und Vertrieb explosionssicherer Komponenten   D-74219 Möckmühl | Bahnhofstr. 5 | Tel. ++49 6298-5356 IFEX Franz Hartmann Herstellung und Vertrieb explosionssicherer Komponenten   D-74219 Möckmühl | Bahnhofstr. 5 | Tel. ++49 6298-5356
Beschreibung
Technische Daten   
Bestellangaben
Kennzeichnungsschilder auswählen
ma x .6 M16x1 d18 70 11 d14,7 d 7
Leitungslängen im Klartext angeben!   Standardlängen: 1,5 - 3 - 5m, Sonderlängen auf Anfrage.